Wir stehen Unternehmen zur Seite

Das Enterprise Europe Network ist, mit Vertretungen in mehr als 60 Ländern, das weltweit größte Netzwerk von Informations- und Beratungsstellen für die Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) auf dem Weg in internationale Märkte.

Es bietet auf regionaler Ebene praktische und weitestgehend kostenfreie Unterstützung bei der Organisation von Geschäfts-, Technologie- und Projektpartnerschaften in Europa und darüber hinaus.


Neuigkeiten

"Hessen-Champions 2023" kommen aus Bad Nauheim, Limburg und Darmstadt

Ein Entwickler und Produzent von Hochleistungsscannern zur Erhaltung und digitalen Erschließung von Kulturgütern, ein Dienstleister in der Elektronikfertigung, der höchst effektiv seine Mitarbeitenden fördert sowie nahezu alle Auszubildenden übernimmt, ein Softwareanbieter zur Steigerung der Energieeffizienz und Flexibilität durch datengesteuerte und energietechnische Prozesse – das sind die drei „Hessen-Champions 2023“, die am 31. Oktober im Rahmen des 31. Hessischen Unternehmertages in Wiesbaden gekürt wurden: Die MICROBOX GmbH aus Bad Nauheim siegte in der Kategorie, „Weltmarktführer“, die Limburger Limtronik GmbH in der Sparte „Jobmotor“ und die Darmstädter etalytics GmbH in der Kategorie „Innovation“.

„Hessens Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Die von Russlands Überfall auf die Ukraine ausgelöste Energiepreiskrise und die Inflation sind das eine, gleichzeitig findet der Klimawandel noch schneller als erwartet statt“, erklärt Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. „Um unseren Wohlstand zu bewahren, müssen wir wettbewerbsfähig und innovationsstark bleiben und gleichzeitig den wirtschaftlichen Wandel hin zu Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit entschlossen angehen. Die hessischen Unternehmen tun all das. Das dokumentieren die ‚Hessen-Champions‘ des Jahres 2023.“

Wolf Matthias Mang, Präsident der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU): „In einer Zeit rasanten Wandels sind Hessens Unternehmer das solide Fundament unserer Wirtschaft und ein Motor für Innovation und Fortschritt. Die diesjährigen Hessen-Champions verkörpern diese Dynamik eindrucksvoll. Ihre Bereitschaft, konventionelle Pfade zu verlassen, ermöglicht außergewöhnliche Erfolge. Ihr beispielhaftes Wirken inspiriert und verdeutlicht: Unternehmertum ist in Hessen lebendig und trägt entscheidend zur Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes bei. Ihre Erfolge motivieren uns alle, mit Mut, Kreativität und Entschlossenheit Großes zu erreichen. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!“

„Der wichtigste und größte Unternehmenswettbewerb Hessens überrascht jedes Jahr mit seiner Vielfalt an Einreichungen“, sagt Jürgen Zabel, Geschäftsführer der MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH. „Insbesondere die kleinen und mittelständischen Unternehmen, die mit Innovationskraft, Leistungsstärke, unternehmerischem Mut und Entschlossenheit glänzen, gilt es weiter im Auge zu behalten und bei Bedarf mit unseren Möglichkeiten zur Eigenkapitalfinanzierung zu unterstützen. Allen Gewinnern und auch Finalisten meine herzlichen Glückwünsche!“

„Erneut zeigen die Einreichungen zum Wettbewerb, welches unternehmerische Potenzial wir in Hessen haben“, erklärt Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI). „Wir als Wirtschaftsförderer des Landes heben dieses Potenzial und unterstützen mit vielfältigen Angeboten unsere hessischen Unternehmen dabei, den Wirtschafts- und Technologiestandort Hessen nachhaltig weiterzuentwickeln, seine Wettbewerbsfähigkeit zu festigen und auszubauen“.

 

Die Gewinner in den drei Kategorien:

 

Kategorie Weltmarktführer:

MICROBOX GmbH, Bad Nauheim

Die MICROBOX GmbH ist führend bei Digitalisierungslösungen für Kulturgüter. Die Bandbreite reicht von Scannern für Handschriften und Bücher über Multispektralanwendungen für die Forschung bis hin zur Panorama-Erfassung von Gemälden und Bauwerken. Neun der zehn größten Bibliotheken weltweit verwenden Hochleistungs-Scanner von MICROBOX, darunter die Nationalbibliothek Großbritanniens, die British Library in London mit mehr als 25 Millionen Büchern. Mehr als 20.000 Installationen in über 40 Ländern und 3.800 belieferte Bibliotheken, Archive und Museen machen MICROBOX zum Giganten der Digitalisierungstechnologie. Als kreativer Wegbereiter nutzt MICROBOX innovative Technologie, um das kulturelle Erbe zu bewahren und Wissen zu teilen.

 

Kategorie Jobmotor:

Limtronik GmbH, Limburg

Limtronik stellt elektronische Baugruppen und Schaltschränke her und betreibt eine der deutschlandweit modernsten Fertigungsstätten im Sinne der Industrie 4.0. Intelligente Fertigung sowie Lean Production-Maßnahmen machen Limtronik zu einem bedeutenden Partner in der modernen Industrie. Das international tätige Unternehmen zeichnet sich durch transparente Unternehmensführung und flache Hierarchien aus. Die Förderung der Mitarbeitenden und Auszubildenden, deren Kreativität und Wissen sowie die Teilhabe an Unternehmenszielen führen zu einer starken Identifikation mit dem Unternehmen. Aus den Fördermaßnahmen gehen hochspezialisierte Fachkräfte hervor. Die Nachwuchsförderung nimmt bei Limtronik eine Schlüsselrolle ein: Die Übernahmequote der jährlich zahlreichen Auszubildenden liegt bei nahezu 100 Prozent.

 

Kategorie Innovation:

etalytics GmbH, Darmstadt

etalytics entwickelt und vertreibt innovative, datengetriebene Energieintelligenzlösungen unter Verwendung von KI. Mit der etaONE®-Plattform analysieren und optimieren Unternehmen ihre industriellen Energiesysteme. Das Ergebnis sind bis zu 50% weniger Energiebedarf sowie entsprechend weniger CO2-Emissionen und Energiekosten durch optimierte Betriebsstrategien. etalytics setzt neue Maßstäbe im Energiemanagement für Rechenzentren, Chemie-, Pharma- und Automobilindustrie sowie weitere Branchen. Dafür bietet etalytics eine benutzerfreundliche Software, mit der die notwendigen Aufgaben, Analysen und Optimierungen schnell, stress- und fehlerfrei erledigt werden können.

 

Hintergrund

„Hessen-Champions“ ist ein Wettbewerb des Hessischen Wirtschaftsministeriums, der VhU und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Hessen, durchgeführt von der Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI).

Der Innovations- und Wachstumspreis wird in drei Kategorien verliehen: In der Kategorie Weltmarktführer werden hessische Unternehmen prämiert, die in ihrer Branche mit einem Produkt oder einer Dienstleistung weltweit führend sind. Als Jobmotor werden Unternehmen ausgezeichnet, die überdurchschnittlich viele neue Arbeitsplätze in Hessen geschaffen haben. Die Kategorie Innovation wendet sich an Unternehmen mit innovativen Produkten und Ideen und spricht vor allem kleine und mittlere Betriebe an.

Die Gewinner werden von einer Jury aus Wirtschaft, Politik und Medien ermittelt. Dieses Jahr wurden 62 Bewerbungen von 54 hessischen Unternehmen eingereicht, acht erreichten das Finale.

 

Quelle: www.htai.de


Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden

tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH