DEUTSCHLAND | Sachsen-Anhalt

 

Matchmaking @ VR Days Europe 2019

Networking-Veranstaltung auf der Konferenz und Ausstellung über Virtual, Augmented und Mixed Reality-Inhalte, Kreativität und Innovation

VR Days ist eine 3-tägige Konferenz und Ausstellung über Virtual, Augmented und Mixed Reality-Inhalte, Kreativität und Innovation. Auf dem Programm vom 13. bis 15. November 2019 in Amsterdam stehen Keynotes, Expertensitzungen, Workshops und Seminare mit über 140 Experten aus den Bereichen Gesundheit, Technik, Wirtschaft und Kunst. Nähere Informationen zu den VR Days finden Sie in diesem offiziellen Flyer.

Im Rahmen der Veranstaltung organisiert das EEN auch ein Matchmaking-Event, das sich an folgende Gruppen richtet:

  • Business: Start-ups, Venture Capital, Corporates, CEOs und Unternehmer
  • Kunst: Content Creators, Künstler, Entwickler, Produzenten, Direktoren, Distributoren und Plattformen
  • Wissenschaft: Start-ups, Labs, Content Creators, Forscher und Universitäten

Die abgedeckten Branchen und Themenbereiche umfassen Architektur, Ingenieurwesen, Konstruktion, Industrie 4.0, Smart Industry, Einzelhandel, Gesundheitswesen, Verteidigung, Polizei, Kunst, Kulturelles Erbe, Ortsbezogene Unterhaltung, Narrative Inhalte, Gaming und Musik.

Die Teilnehmer haben die Chance, in vorab geplanten Meetings neue potenzielle Forschungs- oder Geschäftspartner kennenzulernen. Dei Teilnahme ist kostenlos, es wird jedoch ein Ticket für die Messe benötigt. Nähere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite oder in diesem Flyer zur Matchmaking-Veranstaltung.

Datum

Ort

DeLaMar Theatre & Kromhouthal

Marnixstraat 402

1017 Amsterdam

Niederlande

Kontakt

EEN Sachsen-Anhalt, Helga Ilchmann

hilchmann@tti-md.de

0391 74435-42

Soziale Medien