DEUTSCHLAND | Sachsen-Anhalt

 

IoT Brokerage Event

Bei der Kooperationsbörse auf dem IoT Solutions World Congress in Barcelona haben Unternehmen die Möglichkeit, neue Forschungs- und Geschäftspartner sowie Finanzierungsmöglichkeiten zu finden

Im Rahmen des Internet of Things (IoT) Solutions World Congress vom 29. bis 31. Oktober 2019 in Barcelona, organisiert das EEN das IoT Brokerage Event 2019. Das Brokerage Event konzentriert sich auf die drei digitalen Transformationstechnologien IoT, künstliche Intelligenz (KI) und Blockchain sowie deren Einfluss auf und Ausprägung in den folgenden Bereichen: Produktion, Energie und Versorgung, Verkehrsverbindungen, Gesundheitswesen, Gebäude und Infrastruktur, Ermöglichung des IoT, Einzelhandel, Landwirtschaft und offene Industrie.

In Matchmaking-Sitzungen können die Teilnehmer an 20-minütigen vorab geplanten Treffen teilnehmen, um ihre Fähigkeiten zu präsentieren und geeignete internationale Partner für zukünftige Geschäfts- und Kooperationsprojekte zu identifizieren. Darüber hinaus werden Unternehmen und Investoren der Innovation Hunters nach neuen Technologien und Lösungen unter den Teilnehmern suchen.

Außerdem wird eine Reihe ausgewählter katalanischer Unternehmen und EMPOWA-Teilnehmer des SME-Instruments ihre innovativen IoT-, KI- und Blockchain-Lösungen im 2-Minuten-Takt präsentieren, um interessierten Industrieunternehmen aufzufallen. Sprecher von EU-finanzierten IKT-Projekten werden ihre Aufforderungen zum Projekt "Financial Support to Third Parties (FSTP)" vorstellen, die auf die Unterstützung von Start-ups, Scale-ups, KMU und/oder Midcaps, die kleine Experimente durchführen, um ihre digitalen Innovationen zu testen, abzielen.

Die Teilnahme am Event ist kostenlos. Für den Zutritt zum Messegelände benötigen die Besucher jedoch einen Besucherausweis. Detaillierte Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Datum

Ort

Fira de Barcelona

Gran Via Venue, West District. Hall 2

Kontakt

EEN Sachsen-Anhalt, Helga Ilchmann

hilchmann@tti-md.de

0391 74435-42

Soziale Medien