DEUTSCHLAND | Sachsen-Anhalt

 

Fit für den Export-Workshop "Zoll trifft Umsatzsteuer"

Erfahrene Referentinnen informieren über Steuerrecht und Zollfragen

Die IHK Magdeburg veranstaltet am 29. August 2019 von 14 bis 17 Uhr einen Workshop in ihren Räumlichkeiten. Im Rahmen der Reihe „Fit für den Export“ sollen Teilnehmer umfassend über zoll- und steuerrechtliche Fragen informiert werden.

Um bei der Abwicklung der grenzüberschreitenden Geschäfte alles richtig zu machen, ist zum einen die Kenntnis des steuerrechtlichen Rahmens von Nöten, zum anderen gilt es ein umfassendes Know-how im Bereich des Zollrechts sicherzustellen. In unserem Workshop werden Ihnen zum Thema "Zoll trifft Umsatzsteuer" folgende inhaltliche Schwerpunkte aufgezeigt:

  • Überschneidungen in den Bereichen Umsatzsteuer und Zoll
  • Einfuhr von Waren aus dem Drittland
  • Ausfuhr von Waren in das Drittland
  • Umsatzsteuer und Zoll bei Transportleistungen
  • Reihengeschäfte mit Drittlandsbezug
  • Umsatzsteuer und Zoll bei dem Verfahren 4200 („EU-Verzollung“)
  • Lohnveredelung mit Auslandsbezug
  • Compliance bei Zoll und Umsatzsteuer

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich von den erfahrenen Referentinnen Catleen Plischke, Steuerberaterin, sowie Eva Rehberg, Diplom- Finanzwirtin (beide Partner bei Ebner Stolz Partnerschaft mbB) umfassend informieren zu lassen sowie sich thematisch mit ihnen zu Einzelheiten und Problemen auszutauschen.

Die Teilnahme ist für IHK-Mitglieder kostenfrei, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird jedoch um Voranmeldung über das Anmeldeformular bis zum 16. August 2019 gebeten. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an die KollegInnen der IHK.

Datum

Ort

IHK Magdeburg

Alter Markt 8

39104 Magdeburg

Deutschland

www.magdeburg.ihk.de

Kontakt

IHK Magdeburg, Antje Frischbier

frischbiera@magdeburg.ihk.de

0391 5693-201

Soziale Medien