DEUTSCHLAND | Sachsen-Anhalt

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
Ihr Partner auf dem Weg in neue Märkte

EU-Infotag „Beratung, Kooperation, Finanzierung“

Informationsveranstaltung für Multiplikatoren und Stakeholder: Warum sich eine Zusammenarbeit zwischen KMU und europäischen Experten lohnt

Trotz zahlreicher Möglichkeiten zur finanziellen Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) durch die Europäische Union (EU), sind viele Unternehmen nicht ausreichend darüber informiert, welche Unterstützung und Fördermöglichkeiten die EU in ihrer Region zur Verfügung stellt. Dabei leisten gerade KMU einen enormen Beitrag zur europäischen Wirtschaft und müssen unterstützt werden.

Daher organisiert das EEN gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eine Informationsveranstaltung zu Möglichkeiten der EU-Förderung für KMU: Der EU-Infotag „Beratung, Kooperation, Finanzierung“, welcher Teil der EU Open for Business-Kampagne ist, findet am 16. Mai 2019 von 9.30 bis 15.30 Uhr in der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland in Berlin statt. Er richet sich exklusiv an Multiplikatoren und/oder Stakeholder.

Hier gibt es einen Einblick in die in Deutschland verfügbaren EU-Programme, die KMU den Zugang zu Finanzmitteln, Partnern und neuen Märkten ermöglichen. Zudem haben TeilnehmerInnen die Möglichkeit, mit EU-Expertinnen und Experten sowie anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. So erfahren sie beispielsweise durch Fallstudien aus erster Hand, warum sich eine Zusammenarbeit zwischen KMU und europäischen Experten lohnt. Bei einem Q&A mit Finanzexperten wird außerdem näher auf die einzelnen Förderprogramme eingegangen.

Den detaillierten Programmablauf finden Sie hier. Eine Anmeldung ist über diesen Link möglich.

 

Datum

Ort

Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland

Unter den Linden 78

10117 Berlin

Kontakt

EEN Sachsen-Anhalt, Isabell Rohde

irohde@tti-md.de

0391 - 74435-26

Soziale Medien