DEUTSCHLAND | Sachsen-Anhalt

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
Ihr Partner auf dem Weg in neue Märkte

Beratertag zur Auslandsgeschäftsabsicherung

Umfassende Informationen zu den Absicherungsmöglichkeiten im Außenhandel, der Funktionsweise von Exportkredit- und Investitionsgarantien und darüber, welche Produkte sich für KMU besonders eignen

Die Absicherungsmöglichkeiten des Bundes für Ausfuhrgeschäfte sind vielfältig und erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette – von der Produktionsphase über die Lieferung der Ware bis zur Bezahlung der letzten Tilgungsrate des finanzierten Geschäfts.

Exportkreditgarantien schützen jedoch nicht nur gegen die Risiken eines Forderungsausfalls – sie erleichtern auch die Finanzierung eines Geschäfts. Hermesdeckungen stehen grundsätzlich allen deutschen Exporteuren zur Verfügung – unabhängig von der Größe des Unternehmens oder des abzusichernden Auftrags. Voraussetzung ist, dass das Geschäft förderungswürdig und risikomäßig vertretbar ist. Die Euler Hermes Aktiengesellschaft ist mit dem Management der staatlichen Exportkreditgarantien betraut. Sie fungiert als Dienstleister des Bundes.

Investitionsgarantien sichern förderungswürdige deutsche Direktinvestitionen in Entwicklungs- und Schwellenländern gegen politische Risiken ab. Das Förderinstrument trägt maßgeblich zum wirtschaftlichen Wachstum sowie zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen im Anlageland und in Deutschland bei. Die Investitionsgarantien werden im Auftrag der Bundesregierung von der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als Mandatar des Bundes bearbeitet.

Die IHK Magdeburg organisiert einen Beratertag zu diesem Themengebiet: Umfassende Informationen zu den Absicherungsmöglichkeiten im Außenhandel, der Funktionsweise von Exportkredit- und Investitionsgarantien und darüber, welche Produkte sich für KMU besonders eignen, erläutern Igor Sufraga, Firmenberater Hermesdeckungen, und Herwig Maaßen, Senior Manager PwC, am 22. Oktober 2019 im Rahmen des Beratertages in individuellen Einzelgesprächen in der IHK Magdeburg.

Ihren Wunsch für ein Beratungsgespräch können Sie gern über das beiliegende Anmeldeformular oder per Online-Anmeldung mitteilen. Gern stehen wir Ihnen auch für weitere Rückfragen zur Verfügung.

Datum

Ort

IHK Magdeburg

Alter Markt 8

39104 Magdeburg

Deutschland

www.magdeburg.ihk.de

Kontakt

IHK Magdeburg, Antje Frischbier

frischbiera@magdeburg.ihk.de

0391 5693-201

Soziale Medien