DEUTSCHLAND | Sachsen-Anhalt

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
Ihr Partner auf dem Weg in neue Märkte

EU Förderprojekt VIDA für neue Lösungen im Lebensmittelsektor

Für kleine und mittlere Unternehmen aus dem Lebensmittelsektor stehen im Rahmen des Vida-Projektes insgesamt 3,3 Millionen Euro für die Förderung neuer Lösungen bereit – mit einer Gesamtfördersumme von 60.000 € pro Unternehmen. Interessenten können sich für drei verschiedene Fördergutscheine bewerben

Das EU-Förderprojekt VIDA zielt darauf ab, die Umsetzung neuer Lösungen im Lebensmittelsektor zu beschleunigen, die die Nutzung von Wasser und Energie verbessern, mit dem Ziel, Verluste und Verbrauch zu reduzieren. VIDA verfügt über drei verschiedene Arten von Finanzierungsgutscheinen, um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Suche nach neuen ressourceneffizienten Lösungen zu unterstützen.

Das Programm richtet sich an KMU aus den Bereichen Lebensmittel, Wasser, Energie oder Schlüsseltechnologien. Insgesamt stehen 3,3 Millionen Euro für neue Lösungen bereit.

VIDA wird durch das Horizon 2020 Framework Programme der EU gefördert und bietet Unternehmen bei einer Gesamtfördersumme von 60.000 € pro Unternehmen bis zu 100% Förderung für die Umsetzung neuer Lösungen für den Lebensmittelsektor.

Drei verschiedene Fördergutscheine stehen zur Auswahl:

  • Der Innovationsförderungsgutschein (Fördersumme <5.000€) bietet finanzielle Unterstützung, um Zugang zu externem Wissen für eine ressourceneffiziente Lebensmittelproduktion zu erhalten. Finanziert werden Beratung und Training sowie die Teilnahme an VIDA-Veranstaltungen.
  • Unternehmen, die eine externe Validierung ihrer Technologie oder ihres Produkts durch Dritte vornehmen lassen möchten, können sich für den Validierungsgutschein (Fördersumme <25.000 €) bewerben.
  • Der Demonstrationsgutschein (<60.000 € pro Unternehmen) bietet Konsortien von mindestens zwei Unternehmen finanzielle Unterstützung, um neue Lösungen für eine ressourceneffizientere Lebensmittelproduktion vor Ort vorzustellen und zu testen.


Die erste Einreichfrist für die Demonstrationsgutscheine wurde bis zum 30. April 2019 um 17 Uhr verlängert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseiteoder beim FPI e.V., einem der deutschen Partner im VIDA Projekt. Bei Fragen können Sie sich gerne auch an uns wenden.

 

Datum

Kategorie

Sachsen-Anhalt  Lokalnachrichten

Soziale Medien