DEUTSCHLAND | Sachsen-Anhalt

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
Ihr Partner auf dem Weg in neue Märkte
   
EEN Logo

 

Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt
Newsletter November 2019

 

     

        Inhalt

        Veranstaltungskalender

        EU-News für Unternehmen

        Internationale Partnersuche

        In eigener Sache

 

        Klicken Sie einfach auf das Thema, das Sie am meisten interessiert, um direkt dorthin zu gelangen.


 



Liebe Leserinnen und Leser,

in diesem Monat finden Sie an dieser Stelle eine ganz andere Ansprache als gewöhnlich. Der Anlass: 18 Jahre EEN gehen für mich zu Ende. Der November ist der letzte Monat, in dem ich für das EEN arbeite, bevor ich ab Dezember in den Ruhestand gehe und mich meiner Familie und meinen Hobbies ausschließlich widmen werde.  Daher möchte ich mich an dieser Stelle von Ihnen verabschieden - von langjährigen Partnern und Wegbegleitern des EEN, meinen Kolleginnen und Kollegen und allen treuen Leserinnen und Lesern dieses Newsletters.

Über fast zwei Jahrzehnte hinweg habe ich im EEN Sachsen-Anhalt mitgearbeitet, gesehen wie das Netzwerk wächst und sich weiterentwickelt, sich Dinge bewährt haben und Neues zum Leben erweckt wurde… so wie beispielsweise dieser Newsletter. Wie überall in anspruchsvollen und komplexen Projekten, gab es auch beim EEN Höhen und Tiefen, doch insgesamt blicke ich auf viele tolle Erlebnisse zurück, die mir vor allem durch die internationale Komponente viel Freude bereitet haben. So habe ich Unternehmen in verschiedenste internationale Märkte begleitet und Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Welt kennengelernt.

Ich wünsche mir, dass das EEN auch künftig erfolgreich sein wird und viele Unternehmen Sachsen-Anhalts von dessen Leistungen profitieren. Deshalb: bleiben Sie meinen Kolleginnen und Kollegen treu und alles Gute auf all Ihren Wegen in internationale Märkte!

Ihre Helga Ilchmann


 

Veranstaltungskalender


Nachfolgend finden Sie interessante Veranstaltungen, die das EEN Sachsen-Anhalt in nächster Zeit (co-) organisiert. Zudem stellen wir weitere Events vor, die für Unternehmen aus der Region einen Mehrwert bieten.

 
 
             
                 Logo

25. und 26. November 2019
Brüssel (Belgien)

Winter-Universität des Europäischen Business Angel Network (EBAN)

Ihr Unternehmen benötigt Kapital für den nächsten Entwicklungsschritt? Nutzen Sie die Winter-Universität des European Business Angel Network (EBAN), um sich zielgerichtet auf die Ansprache von internationalen Investoren vorzubereiten! Das EEN bietet für KMU die Möglichkeit, an der Trainingsmaßnahme des EBAN in Brüssel teilzunehmen. Neben den Trainingssessions haben die Teilnehmer die Möglichkeit, vor potentiellen Investoren zu pitchen und an einer internationalen Kooperationsbörse teilzunehmen. Nähere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Bei Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Weiterlesen

             
                 Logo

26. November 2019
18 Uhr
Magdeburg, Restaurant - Espressobar "Il capitello" am Domplatz

Euro Club im November

Der Euro Club Magdeburg trifft sich alle zwei Monate in gemütlicher Atmosphäre, um sich über EU-relevante Themen auszutauschen. EU-interessierte UnternehmerInnen und andere AkteurInnen diskutieren über aktuelle europäische Themen. Impulse für die Diskussionen geben die referierenden ExpertInnen.

Für das Treffen im November konnten wir S.E. Herrn Timothey Eydelnant, Generalkonsul der USA in Leipzig, zum Thema "Herausforderungen und Chancen für die transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen zwischen den USA und Deutschland" gewinnen. Nach dem Vortrag  wird er sich Ihren Fragen stellen. Bei Interesse wenden Sie sich gerne per E-Mail an Sven Erichson von der IHK Magdeburg (erichson@magdeburg.ihk.de, Tel. 0391 5693 148). Weiterlesen.

           
                Logo EEN

28. November 2019
ab 12.30 Uhr
Naumburg (Saale), Rathaus

Herbsttreffen der Kooperationsplattform

Die EU Service-Agentur lädt ein zum diesjährigen Herbsttreffen der Kooperationsplattform. Gastgeber der nächsten Veranstaltung ist die Stadt Naumburg. Die Kooperationsplattform richtet sich an Kommunen und Ministerien, an Verbände, Vereine und Kammern, an Unternehmen und Multiplikatoren – an alle, die im Land durch und mit Europa etwas bewegen wollen. Bei dieser Kooperationsplattform wird es drei Impulsvorträge mit anschließenden Diskussionsrunden geben. Die genauen Themen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Weiterlesen

           
                Logo EEN

3. Dezember 2019
10 bis 13 Uhr
Magdeburg, IHK Magdeburg

Kooperationsbörse mit russischer Delegation in Magdeburg

Seit vielen Jahren ist die IHK Magdeburg mit der russischen Region Samara verbunden. Das Gebiet an der Wolga zählt zu den stärksten Industrieregionen Russlands mit einer breit gefächerten und sehr gut entwickelten Industrie. Nach verschiedenen Besuchen mit Unternehmerdelegationen in Samara wird nun erstmals eine Delegation aus der Wolgaregion nach Magdeburg zu Kooperationsgesprächen und Besuchen sachsen-anhaltischer Unternehmen kommen. Interessierte Unternehmer oder Forscher aus Sachsen-Anhalt sind dazu herzlich eingeladen. Weiterlesen

           
                Logo EEN

4. Dezember 2019
10 bis 14 Uhr
Magdeburg, IHK Magdeburg

Länderberatungstag Niederlande

Ob Marktzugang, Vertriebsaufbau und ‑ausbau oder auch die Mitarbeiterentsendung in die Niederlande – Alexandra Sierra von der AHK Niederlande wird sich Ihren Themen widmen und versuchen, mit Ihnen gemeinsam die Hindernisse für ein erfolgreiches Auslandsgeschäft aus dem Weg zu räumen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für IHK-Mitglieder kostenfrei. Es wird um eine Anmeldung über die Veranstaltungsseite bis zum 28. November 2019 gebeten. Weiterlesen

 

 

EU-News für Unternehmen

 


IraSME: Förderung für innovative KMU

Das Netzwerk IraSME fördert kooperative Forschungsprojekte zwischen KMU in den Partnerregionen Alberta (Kanada), Österreich, Belgien (Wallonien und Flandern), Tschechien, Deutschland, Luxemburg, Russland und Türkei. Die 25. IraSME-Aufforderung zur Einreichung gemeinsamer Vorschläge für die Entwicklung neuer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen ist jetzt offen. In Deutschland sind nationale Anträge bis zum 31. Dezember 2019 möglich. Bitte wenden Sie sich frühzeitig an die Koordinationsstelle und Ihre lokalen Förderorganisationen. Alle teilnehmenden Länder und Regionen werden mit ihrem nationalen Programm auf der Netzwerk-Website veröffentlicht. Weiterlesen

 

 

     


Neue Flugverbindung bietet Chancen für Tourismusbranche

EasyJet fliegt mit einer neuen Route im Winter 2019/2020 direkt nach Åre/Östersund in Schweden. Die Tourismusorganisation Jämtland Härjedalen tourism (JHT) hat stark dafür gearbeitet, dass EasyJet diesen Direktflug im Winterflugplan aufnimmt, um deutschen Touristen die Attraktionen der skandinavischen Gebirge anzubieten. Im Dezember 2019 wird eine Eröffnungsveranstaltung für diese Fluglinie in Berlin stattfinden. JHT lädt Reiseanbieter und Tourismusorganisationen aus Deutschland ein, um die Highlights dieser schwedischen Destination vorzustellen. Interessenten melden sich bitte bis 6. Dezember 2019 bei Katharina Berger (berger@magdeburg.ihk.de), Tel. 0391 5693 342. Weiterlesen

Zollnews: GTAI hält Sie auf dem Laufenden

Der kostenlose Newsletter der Außenwirtschafts-gesellschaft Germany Trade and Invest (GTAI) erscheint monatlich und informiert Sie über aktuelle Entwicklungen aus dem Zoll- und sonstigen Einfuhrrecht weltweit. Sie finden dort auch Hinweise auf die neuesten Publikationen des Zollbereiches. Themen im November sind u.a. Antidumpingmaßnahmen, Brexit und Freihandelsabkommen mit Singapur. Abonnieren Sie die Zollnews hier, wenn Sie sich für Zollthemen interessieren oder lesen Sie ihn einfach online nach! Weiterlesen

                 


                 


CE-News: Europäische Richtlinien und deren Umsetzung

Als Partner des EEN veröffentlicht die TÜV Rheinland regelmäßig das Informationsblatt CE-News. Darin erhalten Sie aktuelle Informationen und Neuigkeiten zu europäischen Richtlinien und deren Umsetzung. In der aktuellsten Ausgabe erfahren Sie mehr über 

  • neue Normenlisten zur allgemeinen Produktsicherheit,
  • kleine Änderungen an der Maschinenrichtlinie
  • und Rückrufaktionen bei gefährlichen Produkten.

Weiterlesen

 

Internationale Partnersuche


Profil des Monats im November

Monatlich veröffentlichen wir ein ausgewähltes Kooperationsgesuch auf unserer Webseite, unter der Kategorie "Profil des Monats".

"Ein österreichisches KMU mit Expertise in KI für Gesundheitswesen und internationaler F&E-Expertise ist Teil eines laufenden EUREKA-Projekts. Ziel des Projekts ist es, elektronische Gesundheitsdaten zu automatisieren, zu interpretieren und zu standardisieren, um diese verschlüsselten und anonymisierten Daten auf einer geschützten Plattform zu teilen und Forschung und klinische Studien zu ermöglichen. Für die Verschlüsselung, den End-to-End-Schutz, die Anonymisierung und Pseudonymisierung der gemeinsamen Gesundheitsdaten wird ein Partner gesucht. Dieser kann ein KMU oder Großunternehmen mit Kernkompetenzen im Bereich Verschlüsselung und Datensicherheit sein."

Nähere Informationen finden Sie in der Beschreibung des Kooperationsprofils. Gerne stellen wir bei Interesse Kontakt zu dem Unternehmen für Sie her.

               Kooperation

   Kooperation


Eurokontakte: Internationale Kooperationsangebote nach Branchen sortiert

Die Publikation "Eurokontakte" bietet Ihnen eine monatliche Übersicht über Kooperationsangebote und -gesuche ausländischer Unternehmen, die Geschäfts-, Forschungs- oder Technologiepartner in Deutschland suchen.

Die aktuellste Ausgabe können Sie hier einsehen.

  

In eigener Sache


Wussten Sie schon, dass..?

Wussten Sie schon, dass das EEN Sachsen-Anhalt ein Videoformat ins Leben gerufen hat, das grundlegende Begriffe mit EEN-Bezug erklärt? Sie haben zuvor noch nie von einer Company Mission gehört und wissen nicht, welche Vorteile sie Ihnen bringt? Kein Problem! Wir zeigen es Ihnen gern! Unter dem Namen #EENerklärt finden Sie in Zukunft animierte Informationsvideos zu Company Missions, Kooperationsbörsen und anderen Themen mit EEN-Bezug.

Das erste Video aus der Reihe #EENerklärt zum Thema Company Mission können Sie hier sehen.


  

      


Kennen Sie schon unsere Praktikantin Theresa Zeh?

Jeden Monat stellen wir eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter des EEN Sachsen-Anhalt vor, damit Sie uns besser kennenlernen!

 Über Theresa Zeh

Im EEN seit: Oktober 2019

Werdegang: Bachelor-Studium Europäisches Verwaltungsmanagement an der HS-Harz, im Rahmen des Studiums 3-monatiges Praktikum bei der IHK Nord in Brüssel sowie ein 3-monatiges Praktikum beim DIHK in Brüssel und Auslandsstudium in Südafrika, derzeit 4-monatiges Bachelorpraktikum bei der tti Technologietransfer und Investitionsförderung Magdeburg GmbH und Verfassen der Bachelorarbeit

Tätigkeit im EEN: Erstellung von Videos für das Format #EENerklärt, Vorbereitung von Veranstaltungen wie Workshops oder dem Euro Club sowie Übersetzungsarbeiten

Persönliches Highlight in der Netzwerkarbeit:
„Mein erstes Video zu veröffentlichen und positives Feedback von Kolleginnen und Kollegen aus dem gesamten EEN-Netzwerk und darüber hinaus zu bekommen.“


Ansprechpartner

Corinna Kunert
Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt                                                      
c/o tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH
Tel.: 0391 - 74435-22
E-
Mail: ckunert@tti-md.de

www.een-sachsen-anhalt.de

                 

Sollten Sie künftig keine Informationen mehr von uns erhalten wollen, bitten wir Sie, uns dies kurz mitzuteilen.





Impressum/Datenschutz

Entsprechend der gültigen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der Europäischen Union haben wir unsere Datenschutzhinweise überarbeitet. Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Bildnachweise: © Coloures-pic - Fotolia.com; © Enterprise Europe Network; © Pixabay