Wir stehen Unternehmen zur Seite

Das Enterprise Europe Network ist, mit Vertretungen in mehr als 60 Ländern, das weltweit größte Netzwerk von Informations- und Beratungsstellen für die Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) auf dem Weg in internationale Märkte.

Es bietet auf regionaler Ebene praktische und weitestgehend kostenfreie Unterstützung bei der Organisation von Geschäfts-, Technologie- und Projektpartnerschaften in Europa und darüber hinaus.


Neuigkeiten

Automotive: ausgewählte HORIZONT Europa Ausschreibungen 2023/24

Cluster 5 – Klima, Energie, Mobilität

Stand: 01/2023

Aufruf

Thema

[EU contribution je Projekt / Call-Budget gesamt]

Fördertyp

Einreichungsfristen

2023     /   2024

 

 

Fokus: Automotive

 

 

 

HORIZON-MISS-2023-CIT-01-01

Co-designed smart systems and services for user-centred shared zero-emission mobility of people and freight in urban areas (2Zero, CCAM and Cities’ Mission): around 25.000.000 / 50.000.040

IA

27.04.

-

HORIZON-CL5-2023-D5-01-02

Innovative battery management systems for next generation vehicles (2ZERO & Batt4EU Partnership): around 5.000.000 / 10.000.000

IA

20.04.

-

HORIZON-CL5-2023-D5-01-03

Frugal zero-emission vehicles concepts for the urban passenger challenge (2ZERO Partnership): 7.000.000 to 12.000.000 / 20.000.000

IA

20.04.

-

HORIZON-CL5-2023-D5-01-04

Circular economy approaches for zero emission vehicles (2ZERO Partnership): 12.000.000 / 12.000.000

RIA

20.04.

-

HORIZON-CL5-2023-D5-01-05

Measuring road transport results towards 2ZERO KPIs (2ZERO Partnership): around 1.000.000 / 1.000.000

CSA (Lump Sum Grant)

20.04.

-

HORIZON-CL5-2023-D5-01-06

EU Member States/Associated countries research policy cooperation network to accelerate zero-emission road mobility (2ZERO Partnership): around 1.500.000 / 1.500.000

CSA (Lump Sum Grant)

20.04.

-

HORIZON-CL5-2023-D5-01-18

Advanced transport emissions monitoring networks: around 5.000.000 / 10.000.000

IA

20.04.

-

HORIZON-CL5-2024-D5-01-03

Advanced battery system integration for next generation vehicles (2ZERO Partnership): around 5.000.000 / 10.000.000

RIA

-

18.04.

HORIZON-CL5-2024-D5-01-05

Advanced digital development tools to accelerate the development of software defined vehicles that enable zero-emission mobility (2ZERO Partnership): 4.000.000 to 5.000.000 / 10.000.000

RIA

-

18.04.

HORIZON-CL5-2024-D5-01-06

New designs, shapes, functionalities of Light Commercial Vehicles (2ZERO Partnership): around 10.000.000 / 10.000.000

IA

-

18.04.

Das gesamte Arbeitsprogramm des Cluster 5 finden Sie auch unter folgendem Link.

Weitere EU-Fördermöglichkeiten für Innovationen im Bereich innovative kohlenstoffarme Technologien finden sich im EU Innovation Fund.

 

Funding Schemes – Fördertypen

RIA- Forschungs- und Innovationsmaßnahmen (Research & Innovation Action)

Verbundprojekte mit mind. 3 Partnern aus 3 EU-Mitgliedsländern oder zum Programm assoziierten Ländern. Ziel der Maßnahmen ist die Entwicklung neuen Wissens, neuer Technologien, Verfahren, Produkte und Dienstleistungen. Sie umfassen Grundlagen- und angewandte Forschung und können in begrenztem Rahmen Pilot- oder Demonstrationsmaßnahmen enthalten. Auch Test und Validierung von Prototypen im Labormaßstab oder simulierten Umfeld sind möglich. / Förderquote = bis zu 100%

IA – Innovationsmaßnahmen (Innovation Action)

Verbundprojekte mit mind. 3 Partnern aus 3 EU-Mitgliedsländern oder zum Programm assoziierten Ländern. Ziel der Maßnahmen ist die Erarbeitung von Plänen, Konzepten und Vorkehrungen für neue, verbesserte Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen. Sie umfassen z. B. die Erstellung von Prototypen, Tests, Demonstrationen, Pilotprojekte sowie die Produktvalidierung in großem Maßstab und Entwicklung der Marktfähigkeit. Unterteilung in a) Demonstrationsprojekte und b) Marktumsetzungsprojekte. / Förderquote = bis zu 70% für Unternehmen, bis zu 100% für gemeinnützige Einrichtungen

CSA - Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen (Co-ordination and Support Actions)

Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen sind forschungsbegleitende Maßnahmen und dienen zur Vernetzung von Projektpartnern, z. B. mit Hilfe von Konferenzen, Seminaren, Studien, politischen Dialogen oder gemeinsamen Initiativen. Darüber hinaus können sie Maßnahmen zur Normung, Verbreitung, Sensibilisierung und Kommunikation sowie ergänzende Tätigkeiten zur Vernetzung und Koordinierung von Programmen zwischen verschiedenen Ländern umfassen. Im Gegensatz zu den Forschungs- und Innovationsmaßnahmen auch durch Einzelantragsteller durchgeführt werden können. / Förderquote = bis zu 100%


Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden

tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH