DEUTSCHLAND | Sachsen-Anhalt

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
Ihr Partner auf dem Weg in neue Märkte

Wir stehen Unternehmen zur Seite

Das Enterprise Europe Network ist, mit Vertretungen in mehr als 60 Ländern, das weltweit größte Netzwerk von Informations- und Beratungsstellen für die Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) auf dem Weg in internationale Märkte.

Es bietet auf regionaler Ebene praktische und weitestgehend kostenfreie Unterstützung bei der Organisation von Geschäfts-, Technologie- und Projektpartnerschaften in Europa und darüber hinaus. Mehr Informationen zu unserem Service finden Sie hier.

 

 

 

Aktuelle Nachrichten

INNOWWIDE unterstützt innovative KMU und Start-ups

|   Sachsen-Anhalt  Lokalnachrichten

Jedes Projekt wird mit einem Betrag von 60.000 € gefördert. Deadline zur Antragseinreichung ist der 31. März 2020

Das Projekt INNOWWIDE bietet ein Gesamtfördervolumen von 7,2 Mio. € für Internationalisierungsprojekte von innovativen, europäischen KMUs und Start-Ups aus allen Branchen, um sie an die Spitze internationaler Märkte zu bringen. Über die Antragseinreichung von sog. Viability Assessment Projects (VAPs) werden Projekte zur Machbarkeitsanalyse einer Internationalisierung in das jeweilige Zielland gefördert. Diese VAP-Projekte sollen im Verbund mit einem lokalen Partner im jeweiligen Zielland durchgeführt werden und zur gemeinsamen technologischen Co-Kreation, Durchführung von Machbarkeitsstudien und zur Vorbereitung eines Markteintritts dienen. Jedes VAP-Projekt wird dabei mit einem fixen Förderbetrag von 60.000 € gefördert (bei einer Mindestprojektsumme von 86.000 €). Bis zu 70 VAP-Projektanträge werden im Rahmen dieses Aufrufs gefördert werden. Deadline zur Antragseinreichung ist der 31. März 2020.

Details, Fristen und Antragsformulare finden Sie auf der Innowwide-Webseite.