DEUTSCHLAND | Sachsen-Anhalt

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
Ihr Partner auf dem Weg in neue Märkte

Kooperationsbörse Industrial Bridge in Szczecin

Das Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt lädt herzlich zur Kooperationsbörse Industrial Bridge am 23. November 2017 nach Szczecin in Polen ein.

Das Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt lädt herzlich zur Kooperationsbörse Industrial Bridge am 23. November 2017 nach Szczecin in Polen ein. Die Kooperationsbörse wendet sich an Firmen aus der Stahlindustrie sowie aus den Bereichen Logistik, Transport und maritime Industrie. 

Hauptziel der Veranstaltung ist das Vernetzen von polnischen und internationalen Firmen als neue Kunden und für internationale Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

Die Anmeldung erfolgt auf der Internetseite der Veranstaltung. Dort füllen Sie ein Profil aus, in dem Sie ihre eigene Firma kurz beschreiben und Gesuche und Angebote abgeben.

Die Haupthemen in diesem Jahr sind:

  • Metall und Stahl
  • Logistik und Transport
  • Subcontracting
  • Maritime Industrie

Warum Sie teilnehmen sollten:

  • Bauen Sie neue Technologie- und Handelspartnerschaften auf
  • Expandieren Sie ins Ausland
  • Finden Sie Partner für Horizon2020-Projekte
  • Lernen Sie neue Technologien kennen
  • Treffen Sie Experten und Wissenschaftler

Bereits 2015 zog die Kooperationsbörse insgesamt 130 Gäste aus Polen, Tschechien und Deutschland an. Insgesamt fanden 140 vorab organisierte Gespräche statt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiter des EEN-Sachsen-Anhalt.

Ihr Ansprechpartner ist:

Ralf Lehnardt
Tel.: +49 391 74435-25
Fax: +49 391 74435-44
Funk: +49 173 8733393
E-Mail: rlehnardt@tti-md.de

Datum

Ort

Regional Centre for Innovation and Technology Transfer

Jagiellonska 20-21

70-363 Szczecin

Polen

Soziale Medien